Schlagwort: flakturm

1943 bis 1945 – Mutter und Kind

Wegweiser in einem Flakturm für Mutter und Kind

Zwischen Dezember 1942 und Oktober 1943 wurde das erste Flakturmpaar in Wien erbaut. Diese Bauwerke dienten nicht nur dem aktiven Luftschutz durch Fliegerabwehrkanonen (Flak), sondern auch dem passiven Luftschutz in Form von Luftschutzräumen für die Bevölkerung. Tausende Menschen drängten sich an dem für sie vorgesehenen Eingang, während ein anderer Zugang Wehrmachtsoldaten in Uniform vorbehalten war. […]

1945 – Sisto Merisi

Name eines Italienischen Militärinternierten Sisto Merisi

Beim Bau der Wiener Flaktürme wurden neben Angehörigen anderer Nationen auch Italiener eingesetzt. Die meisten von ihnen waren Soldaten, die nach Italiens Waffenstillstand mit den Alliierten im September 1943 nicht mehr an der Seite Deutschlands kämpfen wollten. Quasi über Nacht waren aus Verbündeten Gegner geworden. Deutsche Truppen marschierten daraufhin im Norden Italiens ein, wo Mussolini […]