Projektunterstützung


Was mich antreibt ist die Begeisterung. Nichts ist für mich spannender, als an einem Ort der Zeitgeschichte nach Botschaften aus der Vergangenheit zu suchen. Deshalb bin ich immer unterwegs, sobald es meine Zeit erlaubt, um entweder in den Kellern von Wien oder abgelegenen Orten in Österreich nach schriftlichen Hinterlassenschaften zu suchen, die aus der Zeit zwischen 1932 und 1955 künden.

Derzeit verwende ich zum Betreiben dieses Blogs, zur Formulierung der wöchentlichen Texte und der dazugehörigen Aufbereitung der Bilder etwa zwei bis drei Tage pro Woche. Tageweise fahre ich meist mit dem Zug von Wien an einen Ort, an dem ich interessante Inschriften vermute, begebe mich dort auf die Suche und fotografiere meine Motive.

Mit anderen Worten: Ich mache es gerne und weil ich darin einen für mich wichtigen Sinn erkannt habe: Die Inschriften, die aus bewegten Phasen der österreichischen Zeitgeschichte und zu einem großen Teil aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs stammen, sollen nicht länger im Verborgenen schlummern, sondern durch die Präsentation auf meiner Website im besten Falle ihre mahnende Wirkung entfalten.

Deshalb möchte ich Ihnen, liebe Leserin, lieber Leser – wenn Sie ebenso der Meinung sind, die von mir veröffentlichten Themen seien interessant und wichtig – die Möglichkeit geben, mich zu unterstützen. Die Beträge fließen in die Website, die Ausrüstung, die Aufwendungen der Recherche und der Suche der Beschriftungen vor Ort.

Vielen Dank!



Werbung


Wenn Sie in diesen Webshops etwas Schönes oder Spannendes für sich oder Ihre Lieben entdecken, dann wünsche ich viel Freude beim Einkaufen. Sie machen damit nicht nur sich eine Freude, sondern auch mir.


Puzzle.at - Europas größter Puzzle-Onlineshop
Ritterladen.de
www.grube.at
ArtNight
Trabi Box
Modellbau